Fortress.ch zügelt mal wieder

Diesmal wegen einem von Microsoft nicht mehr weitergeführten Service Offering, sprich Office 365 Public Websites. Neu tuckert die Site unter WordPress auf einem On-Premise-Server, dabei gabs dann noch gleich ein SSL Zertifikat mit Enforcement. Die Gratis-CA von https://letsencrypt.org ist meiner Meinung sehr empfehlenswert und wird unter anderem unterstützt von der Linux Foundation.

Mac can do Windows, too!

N​achdem es ja schon seit geraumer Zeit Bastelanleitungen für Windows XP unter Intel Mac gibt, bringt Apple jetzt eine offizielle Version von OS X heraus, welche einen Dual-Boot mit Windows XP erlaubt. Die passenden Treiber werden von der Software auf CD gebrannt. Eine erste Beta-Version findet man auf http://www.apple.com/macosx/bootcamp/. Beachtet die hämischen Bemerkungen auf der Apple-Seite, dass damit natürlich auch alle Schwächen des Windows OS auf dem Mac auftauchen werden wie z.Bsp. Viren, Security Holes usw. Apple hatte ja bis jetzt noch nie irgendwelche Probleme! (Yeah, right!)

Für alle SciFi Fans

Wenn man sich gerade einredet, dass man alles gesehen hat, wird man wieder eines Besseren belehrt. Für alle SciFi-Fans, welche Star Trek und Babylon 5 nicht völlig todernst betrachten, sei starwreck.com wärmstens ans Herz zu legen. Finnland ist nicht nur für Schlittenhunde ideal, Special-Effects-Guys hat es dort scheinbar auch zu hauf. Die Schauspieler sind nicht gerade Profis, aber nach dem Trailer ist klar, warum der Film Star Wreck heisst